Was ist der Mensch?

Frauen, Männer, Ehe, Sexualität und Familie in der Bibel

Nicht erst seit Psalm 8 denkt der Mensch über sein Wesen und über das Zusammenleben mit Anderen nach. Nachdem es lange Zeit in wesentlichen Fragen Übereinstimmung gab, ist heute alles im Fluss – so empfinden es zumindest viele. Selbst Grundüberzeugungen über das Menschsein wie die geschlechtliche Identität werden mittlerweile in Frage gestellt. Schon länger gibt es keinen Konsens mehr in Fragen zu Ehe, Sexualität und Familie – auch nicht unter Christen und in den Gemeinden.

Wenn alles im Fluss scheint, woran können wir uns dann halten? An die Bibel? Welche Orientierung zu grundlegenden Fragen des Menschseins finden wir in den biblischen Texten?

Im Rahmen der diesjährigen BIBELWERKTAGE wollen wir keine fertigen Antworten auf die Grundfragen des Menschseins und dem Zusammenleben von Menschen liefern. Aber eine solide biblische Grundlage für das Gespräch wollen wir an den vier Abenden legen.

Fotolia 6456121 XS

 

 

„Die Bibel ist die 

Grundlage

unseres

Glaubens.

Trotzdem bleibt sie
für viele im Alltag
ein Buch mit
sieben Siegeln.
Gemeinsam
knacken wir die
Siegel – fundiert,
alltagstauglich,
vielfältig.“

 

 

 

 

 

 

 

Hier können Sie unseren BIBELWERKTAGE Flyer als PDF Dokument downloaden und an Freunde und Nachbarn weitergeben. logo bwt